Copyright Tamara Bosch

 

 

  

 5. Woche 

 

Man kann es kaum glauben, wie die Zeit vergeht! Nun ist unser A-Wurf schon fünf Wochen alt! Diese Woche haben sie jede Menge erlebt. Sie waren wieder ganz viel im Garten, soweit das Wetter es zuließ.... Da können sie sich richtig austoben und auch ist es für die Sauberkeitserziehung sehr wichtig. Alle machen gleich Pipi, sobald sie Gras unter ihren Pfötchen spüren. Richtig toll!

Dann war jetzt sehr viel Besuch zum Knuddeln da. Die Babies haben sich riesig darüber gefreut. Es wurde geknuddelt und geschmust und sich in so manche kleine Maus verliebt!

Die Gesichtchen, Pfötchen und Ruten wurden diese Woche auch ausgeschoren. Das hat ihnen nicht ganz so gut gefallen. Allerdings haben wir auch ein wenig getrickst und abgewartet, bis alle tief und fest schliefen, dann ging es ganz gut. Die Krallen wurden bei dieser Gelegenheit ebenso mit abgeknipst.

 
   
   
   
   
   

 

 

Mein absolutes Lieblingsbild!